Schnelle Demontage von Kegelrollenlagern

 

Das richtige Spezialwerkzeug für das schnelle und unkomplizierte Arbeiten auch unter schwierigen Bedingungen, etwa bei Lagersitzen z.B. in Höhlungen. Der patentierte Schnellgreifer rastet durch federnde Zungen sicher am Lager ein und wird durch einfaches Verschieben des Außenrings fixiert. Das erlaubt schnelles, effizientes Arbeiten, ohne das Werkzeug langwierig mittels eines Schraubrings zu arretieren.

Noch weiter beschleunigt wird die Arbeit durch die Kupplung des Hydraulikzylinders unter Einsatz von Sternadaptern. Gerade im Bereich der Getriebemontage entfällt so bei der Arbeit mit verschiedenen Schnellgreifern das lästige Umschrauben der Hydraulik.

Nach dem Abziehvorgang wird das Lager durch einfaches Zurückziehen des Außenrings wieder freigegeben und kann weiterverwendet werden. Vielfach lassen sich mit einem HK-Schnellgreifer mehrere Lagergrößen abziehen. Die HK-Schnellgreifer sind Teil eines vielseitigen Baukastensystems. Adaptierungen zu verschiedenen Spindeln und Hydraulikzylindern, sowie  Hülsen zur Überbrückung längerer Wellen erweitern das Einsatzgebiet. Erhältlich sind die Schnellgreifer für alle Lagergrößen im Kfz- und Nutzfahrzeugbereich. Sonderlösungen sind durch unsere moderne CNC-Fertigung nach Kundenwunsch problemlos auch in kleinen Losgrößen schnell zu realisieren.

 

Zusätzliche Detailinformationen erhalten Sie im Produktblatt, das als PDF im Downloadbereich zur Verfügung steht.

 

 

  • Bild: Schnellgreifer 1
  • Bild: Schnellgreifer 2
  • Bild: Schnellgreifer 3
  • Bild: Schnellgreifer 4